Bourbon Meets Craft Beer – Nordic Sour | Float Me, My Lord! | Stadl Delight

38,90  inkl. 19% MwSt.

Dieses Cocktail-Set mit Zutaten und Rezepten für 6 exzellente Craft Beer Cocktails darf in diesem Sommer auf keiner Grillparty fehlen. Die leichten bis mittelstarken Drinks kombinieren die würzigen Nuss- und Toffeearomen von Maker’s Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky mit frischen hopfig-malzigen Noten zweier Craft Beer Erzeugnisse der Brauereien Lemke (Berlin) und Landgang (Hamburg). Im dritten Drink spielt der bayerische Heiland Doppelbockliqueur die Hauptrolle in einem unserer liebsten Sour-Drinks.
 
Im Set u.a.: Maker’s Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky | Maker’s Mark 46 Bourbon Whisky | Heiland Doppelbockliqueur | Frederiksdal Kirschweinlikör | Hopfenbitters handgemacht | Süßer Senf Sirup handgemacht | Zuckersirup handgemacht | Brauerei Lemke Budike Weisse | Landgang Brauerei Weizheit Weizen IPA
 
Geschenk für Whisky und Craft Bier Freunde sowie sommerliche BBQ-Abende.
 

» Lieferzeit: 1-3 Tage | zzgl. Versandkosten | ab 65€ kostenloser Versand

 

Vorrätig

  • Auf Wunsch legen wir Dir eine Grußkarte im Drink-Syndikat Stil bei. Gerne beschriften wir diese in schöner Handschrift - versprochen. Gib Deinen Text ins nachfolgende Feld ein oder lasse es leer, wenn wir Dir eine blanke Grußkarte mitschicken sollen.

     

    • 1.9 €
  • Mit dem fein skalierten Messbecher kannst Du die Mengen - wie ein Barprofi - perfekt abmessen. Natürlich gelingen Dir die Drinks auch mit Utensilien aus Deiner Küche. Tipps dazu findest Du in Deiner Box.

    Klicke auf das Bild, wenn wir Deiner Bestellung einen Messbecher hinzufügen sollen.

     

    • 5.9 €

Artikelnummer: 3531.

Craft Beer Cocktails: Hopfen, Malz und Bourbon Whisky

 
Craft Beer Cocktails mit Maker's Mark und Heiland DoppelbockliqueurZugegeben, die Kombination von Bier und Cocktails erscheint zunächst eher ungewöhnlich, spielt sie doch bislang nur in wenigen experimentell ausgerichteten Bars eine Rolle. Aufbauend auf dem klassischen „Herrengedeck“, bei dem man neben einem Bier einen Schnaps serviert bekommt, und unterstützt durch die inzwischen große und qualitativ überzeugende Auswahl an handwerklich hergestellten Bieren, nimmt die Gattung der Beer Cocktails aber immer mehr Fahrt auf.

Wir finden: Die würzigen Nuss- und Toffeearomen von Bourbon Whisky und frische, fruchtige, hopfige Noten eines feinen Craft Bieres harmonieren besonders gut in den Sommermonaten. Als Begleitung zum Grillabend oder als leichter Sour für laue Sommerabende auf der Terrasse eignen sich die drei Drinks aus unserem Set „Bourbon meets Craft Beer“ hervorragend.
 

Unsere Wahl: Handwerk und Tradition

 
Craft Beer Cocktails mit Maker's Mark und Heiland DoppelbockliqueurFür das Set haben wir uns für Maker’s Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky und Maker’s 46 entschieden. Maker‘s Mark ist die älteste noch aktive Bourbon-Destillerie der USA. In Handarbeit produziert sie einen Bourbon Whisky mit weichem Grundcharakter sowie reichen, würzigen und holzigen Aromen mit Anklängen von Vanille, Nüssen, Honig und Karamell.

Ebenfalls im Set: Der Doppelbockliqueur von Heiland. Der Gründer Stefan stellt ihn auf Basis von bestem bayerischen Bier, Rum und handverlesenen Gewürzen her. Heiland funktioniert hervorragend in Sour Drinks, wie „Float me, my lord!“.

Die zwei Craft Biere im Set stammen aus dem Norden Deutschlands: Das Weizen Indian Pale Ale „Weizheit“ der Hamburger Brauerei Landgang bringt komplexe Noten von roten Beeren und Zitrus in den Drink „Nordic Sour“. Aus Berlin stammt die Budike Weisse der Brauerei Lemke. Ein leichtes Weißbier mit besonderer Zitrusnote – gebraut nach einem uralten Berliner Rezept aus dem 17. Jahrhundert. Das ideale Topping für den Drink „Stadl Delight“.
 
Freut Euch auf herrliche Begleiter für Euren Sommer!
 

Die Drinks:

 

2x Nordic Sour

Kreation: Solveig Büchel, Lighthouse Bar, Navigare Hotel, Buxtehude
Eine Abwandlung des Whiskey Sours, bei dem etwas Rotwein ins Spiel kommt, nennt man New York Sour. Ein toller Drink! Solveig hat sich für Nordic Sour an diesem Klassiker orientiert. Statt Rotwein „floatet“ sie den Drink mit einem exzellenten Kirschweinlikör aus dem dänischen Traditionshaus Frederiksdal. Abschließend toppt sie den Drink mit „Weizheit“ der Hamburger Brauerei Landgang – ein Weizen IPA, das den Sour mit Frische, Fruchtigkeit und Hopfenaromen beglückt. Ein Drink, von dem man nicht genug bekommt!

DETAILS ZUM DRINK
Basis: Maker’s Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky
Weitere Zutaten: Frederiksdal Likør af Kirsebær | frischer Zitronensaft | Zuckersirup handgemacht | Landgang Brauerei Weizheit Weizen IPA
Stil: New York Sour
Zubereitung: geschüttelt | auf Eis serviert
Stärke: mittel

 

2x Float Me, My Lord!

Kreation: Drink-Syndikat
Float me, my lord! kombiniert den ausgesprochen feinen HEILAND Doppelbockliqueur, Zitronensaft und Zuckersirup zu einem schmackhaften Sour. Eine Bourbon-Whisky-Komponente erhält er durch etwas Maker‘s Mark 46, für dessen Reifung das Fass mit getoasteten Stäben aus Limousin-Eiche versehen wurde. Die kräftigen Aromen verleihen dem Drink abschließend eine tolle Komplexität.

DETAILS ZUM DRINK
Basis: Heiland Dopplebockliqueur
Weitere Zutaten: frischer Zitronensaft | Zuckersirup handgemacht | Maker’s Mark 46 Kentucky Straight Bourbon Whisky
Stil: Sour
Zubereitung: geschüttelt | auf Eis serviert
Stärke: leicht-mittel

 

2x Stadl Delight

Abwandlung von „Minga“ von Alessandro Gianno, Roomers, München
Dieser Highball erinnert an vieles, was einen Bayerischen Stadl ausmacht. So kommen neben Maker‘s Mark Bourbon Whisky ein Weißbier und zwei handgemachte Zutaten zum Einsatz: Süßer Senf Sirup und Hopfenbitters (hergestellt u.a. mit Holunderblüten, madagassischen Vanilleschoten, Hagebutten und Dolden der Hopfensorte Amarillo). Das Weißbier stammt aus Berlin: Lemke Budike Weisse eignet sich aufgrund seiner ausgeprägten Säure besonders gut für diesen Highball.

DETAILS ZUM DRINK
Basis: Maker’s Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky
Weitere Zutaten: Süßer Senf Sirup handgemacht | Hopfenbitters handgemacht | Brauerei Lemke Budike Weisse
Stil: Highball
Zubereitung: geschüttelt | auf Eis serviert
Stärke: leicht
 
 
Drink-Syndikt Craft Beer Cocktail-Set mit Maker's Mark Whisky, Heiland Bierlikör, Lemke Budike Weisse, Landgang Weizheit und Frederiksdal Kirschweinlikör
 
 
Craft Beer Cocktail Nordic Sour
 
 

Mit jedem Bourbon Meets Craft Beer Cocktail-Set erhältst Du:

  • 2x100ml Maker’s Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky – USA (45,0% Vol.)
  • 100ml Heiland Doppelbockliqueur – Holledau (23,0% Vol.)
  • 100ml Süßer Senf Sirup – handgemacht (5,0% Vol. | enthält Wodka)
  • 50ml Hopfenbitters – handgemacht (45,0% Vol.)
  • 50ml Frederiksdal Likør af Kirsebær (Kirschweinlikör) – Dänemark (17,0% Vol.)
  • 50ml Zuckersirup – handgemacht (5,0% Vol. | enthält Wodka)
  • 20ml Maker’s Mark 46 Kentucky Straight Bourbon Whisky – USA (47,0% Vol.)
  • 1 Fl. Landgang Brauerei Weizheit Weizen IPA – Hamburg (330ml)
  • 1 Fl. Brauerei Lemke Budike Weisse – Berlin (330ml)
  • 1 Handbuch mit Rezepten und Zubereitungstipps sowie Infos zu den Destillerien und zur Geschichte der Drinks
  • Nettofüllmenge: 1.230ml (31,63€/Liter)

 

Ergänzung aus Deiner Küche

  • 2-3 Zitronen
  • Thymian oder Zitronenthymian
  • Eiswürfel

 

 

Hinweise

    • Bitte gib eine separate Lieferadresse an, falls die Box an den/die Beschenkte(n) geliefert werden soll.
    • Abholung auf Wunsch: Hobrechtstraße 67, 12047 Berlin | Mo. – Fr. nach Absprache

 

Craft Beer Cocktail mit Bourbon Whiskey: Stadl Delight
 
Craft Beer Cocktail Float me, my lord! Mit Heiland und Maker's 46 Bourbon Whisky
 

Additional Information

Gewicht 2.5 kg
Größe 48 × 25 × 13 cm