Made in GSA Gewinner Drinks 2019 - Cocktail Box - Drink Syndikat
Made in GSA Gewinner Drinks 2019 - Cocktail Box: Tschi Es Ej
Made in GSA Gewinner Drinks 2019 - Cocktail Box: Lübsche Luft
Made in GSA Gewinner Drinks 2019 - Cocktail Box: hazy image
Einzelbox

Made in GSA Winner Drinks 2019

Regionalität ist Trumpf!

In der bezaubernden Welt der Mixologen stehen Cocktail-Wettbewerbe an der Tagesordnung. Bartender reichen ihre Kreationen ein und dürfen diese im besten Fall vor einer Fachjury ausmixen. Bei der Made in „GSA Competition“ steht GSA für Germany / Switzerland / Austria. Und so müssen die Bartender heimische und regionale Produkte für ihre Drink-Einreichungen auswählen. Mit diesem Set mixt Ihr die 3 Sieger-Dinks der Competition 2019 nach. Ein Set für Wagemutige und Experimentierfreudige.

 

2x Tschi Es Ej - Platz 1

Was für ein unglaublicher Gin Tonic Twist! Steirische Zirbe, Roter Vermouth, Tomatenessig? Es passt alles perfekt zusammen. Probiert es selbst!

 

Stil: Gin Tonic | Stärke: Leicht

Zutaten: Belsazar Vermouth Red, Puchheimer Steierische Zirbe, Blütenhonig, Gölles Tomatenessig, Swiss Mountain Spring Dry Tonic

2x Lübsche Luft - Platz 2

Der zweite Platz ging an Natalie van Wyk: Ein Sour wie er verrückter nicht sein könnte. Alles passt zusammen wie die Lübecker Faust aufs Auge.

 

Stil: Sour | Stärke: Mittel

Zutaten: Helbing’s Hamburg’s feiner Kümmel, Spreewood Distillers Gurkengeist, Meneau Orgeat Mandelsirup, frischer Limettensaft, Joghurt

 

2x hazy image - Platz 3

Manhattan in Österreich? Nein, ein Manhattan mit ausschließlich österreichischen Zutaten: Whisky, Wermut, Schokolade… dann noch ein Hauch Krischpfefferoni. Faszinierend!

 

Stil: Manhattan | Stärke: Stark

Zutaten: Destillerie Farthofer Whisky Bio Brauweizen Hermann 2011, Wermutlich Weiß, Mozart Dark Chocolate, Lake von Staud’s Kirschpfefferoni, Zuckersirup

39,90 

(51.82 € / Liter)

Kaufoptionen:

Grußkarte und Messbecher

Komponenten

Inside the Box

Belsazar Vermouth Red

Belsazar

Vermouth Red 100ml / 12,0% Vol. enthält Sulfite
Helbing Feiner Kümmel

Helbing

Hamburg's Feiner Kümmel 100ml / 35,0% Vol.  
Farthofer Brauweizen Herrmann Bio Whisky

Destillerie Farthofer

Bio Brauweizen Hermann Whisky 2011 90ml / 40,0% Vol.  
Mixtur Wermutlich Weiß Mozart Dark Chocolate

Wermutlich Weiß & Mozart Dark Chocolate

Mixtur 100ml / 17,0% Vol. enthält Sulfite
Puchheimer Zirbengeist

Puchheimer

Steirische Zirbe Geist 40ml / 42,0% Vol.  
Spreewood Gurkengeist

Spreewood Distillers

Gurkengeist 50ml / 40,0% Vol.  
Meneau Orgeat

Meneau Orgeat

Mandelsirup 50ml / 0,0% Vol.  
Stauds Kirschpfefferoni

Lake von Staud's Kirschpfefferoni

  20ml / 0,0% Vol.  
Flasche Drink-Syndikat

Swiss Mountain Spring

Dry Tonic Water 200ml / 0,0% Vol. enthält Chinin

Ergänze frisch:

2 Limetten / 20ml Honig / 2TL Joghurt / Eiswürfel

Für Dein Glas nur das Beste

Ausgesuchte Erzeugnisse

Bio Brauweizen Hermann 2011 Whisky

Vom Geschmack her erinnert Farthofer Single Grain Brauweizen eher an amerikanischen Bourbon als an einen schottischen Single Malt. Dieser Whisky ist extrem voluminös – gleichzeitig zeichnet ihn eine ungemein subtile Fruchtaromatik aus. Nach dem Brennvorgang wird das Destillat in ein Mostellofass (Medium Toasting) gelagert und reift mindestens 3 Jahre. Das Produktionsvolumen beschränkt sich immer nur auf ein einzelnes Fass (Single Cask), um besondere Geschmacksvariationen kreieren zu können. Somit ist jede Charge einzigartig.

Destillerie Farthofer

Belsazar Vermouth Red

Ein wunderbar tiefgründiger Wermut mit komplexen Aromen. Vanille, kandierte Orangen, Bitterschokolade und Gewürze wie Zimt und Nelke gesellen sich zur herben Wermutkrautnote. Ein gelungener Aperitif-Klassiker, der hervorragend in Drinks funktioniert.

Belsazar Vermouth

Puchheimer Steirische Zirbe

Die Zirbe wird nicht ohne Grund „Königin der Alpen“ genannt. Der Puchheimer Zirbengeist ist ein spannendes Destillat, das sich durch sein fein-harziges Aroma mit vielschichtigen Holz- und Waldnoten auszeichnet. Wir schließen die Augen und befinden uns auf einem Waldspaziergang im Sommer.

Destillerie Puchheimer
Josef Farthofer
Belsazar Vermouth Red
Puchheimer Steierische Zirbe
In bester Gesellschaft

Dieses Mal mit am Tresen

Valentin Bernauer, Botanical Garden, Wien

Valentin Bernauer beschreibt seinen Gewinner-Drink „Tschi Es Ej“ wie folgt:

„Regionalität ist nicht nur ein nachhaltiger Weg, sondern bildet auch geschmackliche Einzigartigkeit ab. So ergibt sich aus vollmundigem Wermut aus Deutschland, trockenem Tonic aus der Schweiz, Spezialessig, Honig und harzigem Zirbengeist aus Österreich ein Drink, der ausschließlich in der Region ‚Tschi Es Ej‘ entstehen kann“

Natalie van Wyk, Dietrich's, Lübeck

Natalie van Wyk über ihren zweitplatzierten Drink „Lübsche Luft“:

„Heimatgefühl sind die Dinge, die man in der Ferne als erstes vermisst. Die salzige Meeresluft, der frische, wilde Wind, liebliches Marzipan zu jeder Festlichkeit, der (fast) immer präsente Regen, der an die Fenster klopft und den kalten Drink noch viel besser schmecken lässt. Meine Hommage an den geliebten Norden in Form eines Cocktails.“

Lukas Werle, Die Parfümerie, Wien

Lukas Werle, Barchef der „Parfümerie“ über seine Drink hazy image und den Begriff von Heimat:

„Die grundlegende Idee dahinter war das Auseinandersetzen mit der Frage, was Heimat für mich bedeutet. Als Antwort bin ich zu dem Schluss gekommen, dass das nichts Räumliches darstellt, sondern die Summe aus Erfahrungen, Erinnerungen und Emotionen, welche für jeden Menschen ein eigenes Bild ergibt – daher „Hazy Image“. Ich habe versucht, bei den einzelnen Zutaten für den Drink diese Emotionen, die es bedarf, um so einzigartige Produkte handwerklich in die Flaschen bzw. Gläser zu bringen, aufzugreifen und zu kombinieren. Ich denke, nur eine positive Verrücktheit lässt uns so etwas wie Heimat in einem Glas darstellen.“

Das könnte dir auch gefallen …