15

Apr

Martini-Variante: Tomatini Cocktail

von Enricone


Ein leichter Martini für sonnige Tage

Aus unserem Cocktail-Set „The Gin Essence Of Provence“ stammt Tomatini – eine leichte bis mittelstarke Martini-Variante mit angenehmer Frische der Tomaten, abgerundet durch eine schöne Würze. Das handgemachte Tomatenwasser kombiniert Tomaten mit Rosmarin, Chillis, weißem Preffer, weißem Balsamico und Meersalz.

Das Rezept stammt aus der preisgekrönten Kölner SPIRITS Bar. Barchef Dominik sagt über Tomatini: „Unsere Version eines Aperitif-Drinks auf der Terrasse bei Sonnenschein, während einem die Düfte des Kräutergartens und der erntereifen Tomaten um die Nase streichen.“

Für alle, denen der klassische Martini zu stark oder zu einseitig im Geschmack ist, empfehlen wir diesen wunderbaren Drink. Die Basis bildet „Destination: Provence – Wayfarer Gin“ der mit seinen vielen kräuterigen Botanicals wie gemacht ist für diesen Drink. Belsazar Wermut White aus dem Schwarzwald spielt jede Menge Frische und Fruchtigkeit aus. Und das hausgemachte Tomatenwasser ist ein echtes Highlight im Drink. Es bedeutet ein wenig Arbeit – aber es lohnt sich. Lasst Euch Tomatini schmecken!


Aus unserem Cocktail-Set: The Gin Essence of Provence
Kreation: Team Spirits Bar, Köln

Stil: Martini / Aperitif
Stärke: mittel
Methode: auf Eis gerührt / ohne Eis serviert

Print

Rezept: Tomatini Cocktail


  • Author: Lennart Dahlgrün
Scale

Zutaten

40 ml Wayfarer Gin
10 ml Belsazar White
50 ml Tomatenwasser*

Garnitur: Keine
Glas: Cocktailschale oder Martini-Glas

*Tomatenwasser
500g saftige Tomaten
5 g Rosmarin
1 Chili
5g Meersalz
3g weißer Pfeffer
25 ml weißer Balsamicoessig
20g Zucker

Tomaten vom Strunk befreien und würfeln. Chili entkernen und klein hacken. Rosmarin vom Stiel befreien. Alle Zutaten im Blender pürieren, danach durch ein Passiertuch oder Küchentuch lassen und abfüllen.


Zubereitung des Cocktails

Das Glas für mind. 15 Minuten in den Froster stellen.

Ein hohes Rührglas mit allen Zutaten und reichlich Eiswürfel füllen. Den Inhalt mit einem langen Löffel ca. 25 Sek. umrühren.

Das Glas aus dem Froster holen.Die Flüssigkeit ohne Sieb in das Glas abgießen. Dabei das Eis zurückhalten.

 


Ein leichter Martini
Martini-Variante mit Wayfarer Gin
Tomatini aus dem Gin Cocktail Set von Drink-Syndikat: The Gin Essence Of Provence


Der Autor

Enricone

Kontakt: erik.pfauth@drink-syndikat.de