20

Jul

Aquavit – Spirits behind the Spirits

von Lennart Dahlgrün

Aquavit Cocktail

Aquavit ist das Nationalgetränk Skandinaviens und hat eine bis ins 15. Jahrhundert zurückreichende Geschichte. Der Name kommt von dem Lateinischen „aqua vitae“ und bedeutet so viel wie das „Wasser des Lebens“. Dementsprechend wurde er anfangs vor allem wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkung konsumiert. Der Glaube war, dass er nicht nur eine Medizin für bestimmte Krankheiten darstellte, sondern für alle. Sogar Alkoholismus.

Doch um was handelt es sich genau bei Aquavit und warum ist er es wert probiert zu werden? Auch bekannt als der nordische Bruder des Gins hat Aquavit einige Ähnlichkeiten mit der absoluten Trendspirituose unserer Zeit. Als Grundlage dient ein sehr reiner Alkohol, meistens auf Basis von Kartoffeln oder Getreide. Dieser wird mit verschiedenen Botanicals versetzt. Wo das Haupt-Botanical bei Gin Wacholder sein muss, sind es bei Aquavit Kümmel oder Dillsamen. Diese stellen den dominanten Geschmack dar, jedoch sorgen verschiedenste weitere Botanicals für den individuellen Charakter.

Eine weitere Besonderheit von Aquavit ist, dass er oft in Fässern gelagert wird. Dadurch ergibt sich – wie bei Whisk(e)y – ein noch komplexerer und weicherer Geschmack. Die würzigen Noten von Kümmel und Dill passen zum Beispiel hervorragend zu Tomaten, Pfeffer oder Schokolade und ermöglichen so ganz neue, exquisite Aromenkompositionen in Cocktails.

Bei einer so spannenden Spirituose war klar, dass Aquavit die Hauptrolle in einem unserer Sets spielen muss. Perfekt in Szene gesetzt hat uns die Drinks der wunderbare „Aquavit-Flüsterer“ Christof Reichert aus der Berliner Bar Provocateur. Seine Leidenschaft für den nordischen Alkohol stellt er bereits seit vielen Jahren in außergewöhnlichen Rezepturen auf verschiedensten Stationen in Dublin, Frankfurt, München, Basel und nun in Berlin unter Beweis.

Wir haben Christof ein paar Fragen zu Aquavit und anderen Dingen gestellt:

 

Aquavit-Cocktail Darkrthrone

Das Thema Food-Pairing macht uns besonders viel Spaß. Gibt es für dich eine Spirituosen-Kulinarik-Paarung, die du besonders empfehlen kannst?

 

Speziell zu LINIE Aquavit passen zwei Sachen sehr gut: Herzhafte Geschmäcker, oder weiße Schokolade.

 

Herzhaftes Cocktail-Food-Pairing:

Cocktail: Darkthrone

– 60ml Linie Aquavit Lysholm mit Cocos Aktivkohle
– 25ml Kaffee Cordial
– 10ml Pierre Ferrand Triple Sec Dry Curacao / Cocos / Cold Drip

Methode: Shake & Double Strain
Glas: Stilglas z.B. Nick & Nora
Garnitur: Zitronen Zeste abspritzen
Food-Pairing: Wildwschein / Fichte / Pfeffer / White Cream / Chip / Dill Spitze

 

Süßliches Cocktail-Food-Pairing

Cocktail: ¿Caos!

– 40ml Linie Aquavit Double Cask Port
– 15ml Midori Likör
– 20ml Mozart White Chocolate Vanilla Cream
– 20ml Noilly Prat Dry Vermouth / Infusion Zitronenverbene Frische Blätter
– 15ml Roses Lime Juice

Method: Shake & Double Strain
Glas: Sour Glas
Food-Pairing: Praline / Weiße Schokolade / Pistazie / Ananas

 

Was kannst du uns über Aquavit sagen, was man unbedingt wissen sollte, aber kaum jemand weiß?

Ganz grundlegend: In Dänemark ist es Akvavit, während er in Norwegen und Schweden Aquavit genannt wird. Viel komplexer: Ein „norwegischer Aquavit“ ist gereift oder gelagert.

 

Was ist das Verrückteste/Außergewöhnlichste, was ein Gast je bestellt hat?

Als ich als Head Bartender im Grand Hotel Les Trois Rois Basel gearbeitet habe mixte ich als Gastwunsch einen Cocktail mit Chivas Regal Scotch 38 years. Das war schon ein enorm hoher Preis des Drinks und natürlich musste dieser auch gleich passen. Eine tolle Herausforderung.

Dild Century Cocktail
 

Hier geht es zu unserem aktuellen Aquavit-Set:


Der Autor

Lennart Dahlgrün

Lennart ist das neueste Mitglied beim Syndikat. Aufregende, originelle Drinks zu probieren entwickelt sich langsam und stetig zu seiner Leidenschaft neben Rugby und Meditation. Als passionierter Bierliebhaber konnte bisher noch nichts Heiland Doppelbockliqueur vom Podest seiner Lieblingsspirituosen verdrängen.

Kontakt: lennart.dahlgruen@drink-syndikat.de

 

VERSANDKOSTENFREI Bestellung bis 20.12., 15 Uhr DHL-Zustellung bis Heiligabend Ausblenden